31 Mai 2021

Deluxe Dreams von Karina Halle

Quelle
Produktinformation:

ASIN : B08HYYYM66
Herausgeber : Mira Taschenbuch Verlag (20. April 2021)
Sprache : Deutsch
Dateigröße : 1245 KB
Text-to-Speech (Vorlesemodus) : Aktiviert
Screenreader : Unterstützt
Verbesserter Schriftsatz : Aktiviert
X-Ray : Nicht aktiviert
Word Wise : Nicht aktiviert
Seitenzahl der Print-Ausgabe : 300 Seiten
(Quelle: Amazon)

Klappentext:

Ein legendäres Modeimperium, eine Familie, umgeben von dunklen Geheimnissen, und eine Liebe, so tief und echt …

Ihre Rucksacktour führt Sadie an die Riviera, doch sie erlebt Nizza nicht von der Sonnenseite. Als sie überfallen wird, eilt ihr ein attraktiver Fremder zu Hilfe. Ihr Retter ist Olivier Dumont, der begehrteste Junggeselle Frankreichs und Erbe des Modeimperiums. Olivier zieht sie in seinen Bann – und in eine Welt voller Glamour, Luxus und Leidenschaft. Er erfüllt ihr all ihre Träume und erobert ihr Herz. Schon bald jedoch muss Sadie erkennen, wie zerbrechlich ihr Glück ist. Denn hinter der glitzernden Fassade der Dumont-Dynastie lauern Abgründe und Gefahren, die ihre und Oliviers Liebe für immer zerstören könnten …

Der mitreißende Auftakt der »Deluxe«-Trilogie.
(Quelle: Amazon)

Meine Meinung:

Das Cover ist beim Herumstöbern mir sofort ins Auge gesprungen und passt thematisch super zum Klappentext. Der vergoldete Titel auf dem weißen Hintergrund lässt das Cover sehr glamourös, luxuriös und edel wirken. 
Das Buch wird aus zwei Perspektiven erzählt und wechselt zwischen den Hauptprotagonisten Sadie und Oliver.

Sadie ist eine selbständige, familienbewusste und bodenständige Person, die allein gerade auf Reisen ist und von Oliver aus einer brenzligen Lage gerettet wird. 
Oliver ist ein typischer französischer Charmeur und Romantiker, der Sadie in seine Welt der Schönen und Reichen verzaubert und sich sehr fürsorglich um sie kümmert. Jedoch hat er ein dunkles Geheimnis.
Die Nebencharaktere sind gut durchdacht und geben allerdings noch nicht viel von sich Preis. 

Der Schreibstil von Karina Halle ist schön leicht und locker. Das Buch hat sich dadurch sehr schnell lesen lassen. Es fängt packend und spannend an und lässt uns in eine Welt der High Society abtauchen. Vor allem wird aber auch die dunkle Seite voller Intrigen und Machtkämpfe gezeigt.
Sadie und Oliver fühlen sich sofort angezogen und die Leidenschaft zwischen ihnen lässt auch nicht lange auf sich warten. Leider sind die emotionalen Momente mir zu kurz geraten und auch vom luxuriösen Modeimperium war nicht viel dabei. Zum Ende hinkommt die Geschichte mir etwas übereilt rüber. Die Geschichte überrascht mit einer schockierenden Wendung und plötzlich passieren viele Ereignisse hintereinander.
Insgesamt hat mir das Lesen sehr viel Spaß gemacht, dennoch ist da noch viel Luft nach oben.
Karina Halle ist ein guter Auftakt gelungen, die auf jeden Fall neugierig auf die Folgebände macht. 

Fazit:

Wer auf der Suche nach einem schnellem Buch ist, dass die Thematik Liebe zwischen Arm und Reich beinhaltet, ist hier genau richtig.

 3/5 Punkten


Cover: ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ (5/5)

Schreibstil: ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ (5/5)

Charaktere: ♥ ♥ ♥   (3/5)

Erzählung: ♥ ♥ ♥   (3/5)


Ein riesengroßes Dankeschön an das NetGalley Team und dem Harper Collins Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplar ♥

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
design by copypastelove and shaybay designs.